Zurek – Mehlsuppe

AutorMartin
BewertungSchwierigkeitsgradEinfach

Zurek ist eine herzhafte aus der polnischen Küche stammende saure Mehlsuppe.
In Polen gibt es Zurek in vielen Variationen und inzwischen sogar als Fertigprodukt aus dem Supermarkt.
Die Suppe aber in der Regel frisch zubereitet.

TeilenTweetSpeichern

Teller Mehlsuppe-Zurek

Portionen6 Mengen
Vorbereitungszeit30 MinutenKochzeit1 StundeZeitaufwand gesamt1 Stunde 30 Minuten

Zutaten
 3 L Wasser
 2 Flaschen Zurek
 500 g Suppenfleisch oder Hähnchen Keulen
 3 Würste (Krakauer)
 1 Bund Suppengrün
 4 große Kartoffeln
 300 g Pilze oder Champions
 1 große Zwiebel
Gewürze

Zubereitung
1

Fertige Zurek Flaschen bekommt man im Trink Gut, Real und russischem Geschäft Mix Markt.

Zurek in der Flasche

2

Suppengrün, Kartoffel und Zwiebeln schälen und würfeln. Die Krakauer Wurst würfeln, die Pilze oder Champions in Scheiben schneiden.

Zutaten-Zurek-Mehlsuppe

3

Die Pilze oder Champions anbraten.

Pilze anbraten

4

Die Wurst mit Zwiebeln anbraten.

Wurst-Zwiebeln-anbraten

5

Suppengrün, Kartoffeln und das Fleisch in ein Topf geben und mit 3L Wasser auffüllen. Ca. 40 Minuten köcheln lassen.
Danach:
Die Krakauer Wurst und die Pilze hinein geben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Suppengrün, Kartoffeln, Fleisch

6

Danach den Zurek in die Brühe schütten und aufkochen lassen. Wenn die Suppe zu dick sein sollte, einfach mit kochendem Wasser verdünnen.
Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Zurek Mehlsuppe Topf

KategorieLand & RegionKochmethodeSchlagwörter,

Zutaten

Zutaten
 3 L Wasser
 2 Flaschen Zurek
 500 g Suppenfleisch oder Hähnchen Keulen
 3 Würste (Krakauer)
 1 Bund Suppengrün
 4 große Kartoffeln
 300 g Pilze oder Champions
 1 große Zwiebel
Gewürze

Anleitung

Zubereitung
1

Fertige Zurek Flaschen bekommt man im Trink Gut, Real und russischem Geschäft Mix Markt.

Zurek in der Flasche

2

Suppengrün, Kartoffel und Zwiebeln schälen und würfeln. Die Krakauer Wurst würfeln, die Pilze oder Champions in Scheiben schneiden.

Zutaten-Zurek-Mehlsuppe

3

Die Pilze oder Champions anbraten.

Pilze anbraten

4

Die Wurst mit Zwiebeln anbraten.

Wurst-Zwiebeln-anbraten

5

Suppengrün, Kartoffeln und das Fleisch in ein Topf geben und mit 3L Wasser auffüllen. Ca. 40 Minuten köcheln lassen.
Danach:
Die Krakauer Wurst und die Pilze hinein geben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Suppengrün, Kartoffeln, Fleisch

6

Danach den Zurek in die Brühe schütten und aufkochen lassen. Wenn die Suppe zu dick sein sollte, einfach mit kochendem Wasser verdünnen.
Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Zurek Mehlsuppe Topf

Zurek – Mehlsuppe

Schreibe einen Kommentar